Aktuelles


 

Kindern ein Zuhause geben,

das können wir mit Ihrer Hilfe noch besser! Helfen Sie uns katholischen Kinderddörfern bekannt zu werden: bringen Sie uns in Ihrer katholischen Pfarrgemeinde ins Gespräch und berichten über uns in Ihrem Pfarrbrief berichten Sie in Ihrer katholische Gruppe und Gemeinschaft über uns sprechen Sie über uns in Ihrer Familie, in Ihrem Freundeskreis wenn Sie Zugang zu den Medien haben, machen Sie auf uns aufmerksam

Lernen Sie uns kennen!

Sie sind herzlich eingeladen in dem Kinderdorf in katholischer Trägerschaft in Ihrer Nähe.

Kommen Sie zu uns
mit:
Gruppen und Gemeinschaften Ihrer Pfarrei

Schauen Sie, wo Kinder, Jugendliche und Erzieherinnen und Erzieher
Miteinander leben!

Herzlichen Dank für Ihre Hilfe bekannt zu werden.
Bitte schreiben Sie uns , wie Sie uns helfen wollen.


Und so geht das: klicken Sie oben auf Kontakte, da finden Sie unsere Anschrift und unsere E-Mail-Adresse.


Die 12 Kinderdörfer in katholischer Trägerschaft auf dem Katholikentag

Mehr als 80.000 Menschen haben am Katholikentag  in der Zeit vom 16.-20. Mai 2012 in Mannheim teilgenommen. Auch die „12“ waren in Mannheim mit einem eigenen Stand vertreten, um Besucherinnen und Besucher über die Arbeit in den katholischen Kinderdörfern zu informieren. Caritaspräsident Dr. Peter Neher informierte sich vor Ort über unsere Arbeit und wurde vom Leiter des Kinderdorfes Marienpflege, Ralf Klein-Jung, über aktuelle Entwicklungen informiert.

 
Dr. Peter Neher (rechts) im Gespräch mit Ralf Klein-Jung (mitte)

Nach Oben